Hypnose
 

Die Hypnose kennt jeder, auch Du. Es ist der Zustand, den Du beispielsweise am Abend erlebst, wenn Du auf dem Sofa sitzt und Dich entspannst. Du bekommst zwar mit was um Dich herum passiert, aber Du nimmst nicht aktiv am Geschehen teil sondern bleibst in der Entspannung.

 

Genau diesen Zustand erreichen wir bei der Hypnose. Nicht mehr und nicht weniger. All die Märchen von willen- und hilflos ausgelieferten Menschen sind nicht wahr. Jeder der mal eine Hypnose erlebt hat, kann das bestätigen. Du hast zu jeder Zeit den freien Willen alles abzubrechen. Das Schöne an der Hypnose ist, dass wenn Du Dich für das Anschauen Deiner unbewussten/tiefliegenden Themen entscheidest, Du gar nicht mehr aus diesem Zustand der Tiefenentspannung zurück willst, weil es sich so gut anfühlt. 

Was kann die Hypnose?

Das Einsatzgebiet der Hypnose ist beinahe unendlich. Von Suchtgeschichten über Prüfungsangst bis hin zu schweren Krankheiten kann die Hypnose unterstützend oder gar heilend wirken. Die Hypnose liefert auch sehr gute Ergebnisse in der Trauma-Therapie. Muster, die über Generationen weitergegeben wurden oder Glaubenssätze, die tief im Unterbewusstsein verankert sind, können gelöst werden. Traumatische Erlebnisse die sich über körperliche Symptome äussern wie z.B. Hautausschlag, gehören ebenfalls zu den Einsatzgebieten. Auch zur Leistungssteigerung im Sport wird die Hypnose sehr oft eingesetzt. Oder vielleicht brauchst Du einfach nur etwas mehr Zuversicht oder Energie um eine bevorstehende schwierigere Phase gut überstehen zu können.

Wer kann hypnotisiert werden?

Grundsätzlich kann jeder hypnotisiert werden, der schlafen kann, denn die Hypnose ist nichts anderes als ein Zustand der Tiefenentspannung. Wichtig ist natürlich auch die Bereitschaft sich in einen hypnotischen Zustand versetzen zu lassen.

Wo sind die Grenzen?

Menschen mit einem IQ kleiner als 70 können nicht hypnotisiert werden, da diesen Menschen das Verständnis für den Sprachinhalt fehlt (Wissenschaftliche Studie).

Die Tiefe der Hypnose unterscheidet sich von Mensch zu Mensch und somit auch die Möglichkeiten der Behandlung. Kinder unter 4 Jahren sind ebenfalls nicht hypnotisierbar. Auch Menschen mit Psychosen und Paranoide sind meist nicht hypnotisierbar.

Und was sind Märchen?

Du kannst nicht gegen Deinen Willen hypnotisiert werden. Das bedeutet, dass Du jederzeit den hypnotischen Zustand aus eigenem freien Willen verlassen kannst.


© 2020 by Gesundheitspraxis Stephan Pete

Hauptstrasse 31 - 2576 Lüscherz
Tel: +41 79 219 48 38 - Mail: spete@bluewin.ch

  • Facebook